Willkommen auf der Webseite des Musikvereins Geraberg

Geschichte

STATIONEN DER VEREINSGESCHICHTE

1969

Im September erfolgte die Gründung als "Pionier- und Jugendblasorchester Geraberg" mit 43 Jugendlichen.
Dirigent: Gerd Frommann
Vorsitzender des Orchesterrates: Rudi Huck
Beginn der Instrumental- und Orchesterausbildung

1970

Im Dezember fand der erste öffentliche Auftritt des Orchesters als Weihnachtskonzert statt.
Damit wurde die Tradition unseres Weihnachtskonzertes am 1. Weihnachtsfeiertag eines jeden Jahres begründet.

1972

Teilnahme am Bezirksausscheid anlässlich des Musikfestes in Gießübel.
Beim Wertungsspiel wurde das Prädikat "Oberstufe - Sehr gut" erreicht.

1974

Teilnahme des Orchesters an den 15. Arbeiterfestspielen in Erfurt.
Auszeichnung mit einer Goldmedaille.

1975

Großes Musikfest anlässlich des 5-jährigen Bestehen des Vereins

1981

Gerd Frommann übergibt die Stabführung an Ernst Baus als neuen Dirigenten

1989

Das Orchester nimmt am Europäischen Jugendmusikfestival in Dacickè (CSSR) teil und mit einem 1. Platz im Wertungsspiel ausgezeichnet.

1990

Dieter Kretschmar übernimmt die musikalische Leitung des Orchesters.

1992

Neugründung als "Musikverein Geraberg e.V.".
Vorstandsvorsitzender: Leuthold Angrabeit
Dirigent: Dieter Kretschmar

1993

Anlässlich der Jahreshauptversammlung wird Gerd Wehrmann zum ersten Vorstand des Musikvereins gewählt.

1995

Konzertreise nach Pont-sur-Yonne (Frankreich).

1996

Teilnahme am Wertungsmusizieren des Thüringer Blasmusikverbandes in Gleichamberg. Das Orchester erreicht "Oberstufe - 2. Rang".

1999

Großes Musikfest anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Musikvereins.
Unser Dirigent Dieter Kretschmar wird mit der "Dirigentennadel in Bronze" der Bundesvereinigung Deutscher Blas- und Volksmusikverbände e.V. ausgezeichnet.

2000

Das Orchester führt ein 14-tägiges Probenlager in Breege auf der Insel Rügen durch.
Beginn der engen Partnerschaft zur Wieker Blasmusik e.V..

2001

Auftritte anlässlich des GutsMuths-Rennsteiglaufes in Oberhof und zum Landesschützenfest in Weimar.

2004

Auftritte anlässlich des 35-jährigen Bestehens in der Geratalhalle.

2006

Zur Jahreshauptversammlung wird Uwe Meiselbach zum ersten Vorstand des Musikvereins gewählt.
Auftritte zum Wieker Heimatfest auf der Insel Rügen.
Renovierung und Einweihung des neuen Probenraumes "Haus der Musik".

2008

Konzertreise auf die Insel Rügen zum Musikfest "50 Jahre Wieker Blasmusik".

2009

Musikfest anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Musikvereins. Gastspiele der Partnervereine Musikverein Rot an der Rot e.V. und der Wieker Blasmusik e.V..
Unser Dirigent Dieter Kretschmar wird mit der "Dirigentennadel in Gold" der Bundesvereinigung
Deutscher Musikverbände e.V. ausgezeichnet. Zur Nachwuchsgewinnung wird die Aktion "Jedem Kind ein Instrument" gestartet.

2010

Gründung unseres Nachwuchsorchesters "Die Musiküsse" unter Leitung von Nicole Göpfert, die nun zusammen mit Dieter Kretschmar die musikalischen Geschicke leitet.

2014

Musikfest anlässlich des 45-jährigen Bestehens des Musikvereins.

2019

Musikfest anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Musikvereins.

Musikverein Geraberg e.V.

Geschwendaer Str. 2

99331 Geraberg

Telefon: +49 (0) 3677 79 14 84

E-Mail: mvgeraberg@gmail.com

x
Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Websites und Angebote zu erleichtern und das Laden von Inhalten zu beschleunigen. Cookies tragen dazu bei, dass unser Support Sie besser unterstützen kann. Bestimmte Cookies könnten auch dazu dienen, Ihnen Angebote zu unterbreiten. Mehr Informationen. Okay ich habe verstanden!